Aktuelles

Stand: Dienstag, 26. Mai 2020

 

Liebe Kinder und Eltern,

Bitte beachten Sie weiterhin die Ausführungen unter unseren neuesten Meldungen auf der Startseite und auf der Seite des Ministeriums:

www.schulministerium.nrw.de

 

Wer Anspruch auf die Notbetreuung hat, ist  in der unten angehängten Datei aufgelistet. Neu ist auch, dass berufstätige Allenerziehende einen Anspruch auf die Notbetreuung haben. Wie bisher muss grundsätzlich ein Nachweis (des Arbeitgebers) erbracht werden.

Zu beachten ist, dass ab die Notbetreuung an Wochenenden, Feiertag, Ferientagen und beweglichen Ferientagen nicht angeboten wird.

Das Formular für die Notfallbetreuung finden Sie unten.

 

An dieser Stelle können weitere  hilfreiche und wichtige Formulare herunterladen werden: